FAQ

FAQ

 

Wer steckt hinter dem Online-Shop für Damenmode, Accessoires & mehr?
Verantwortlich für den Online-Shop ist Susanne Scharl, Münchnerin mit zwanzigjähriger Näherfahrung und unbändiger Leidenschaft für Mode, Nähen und Design.


Gibt es das Sortiment nur online zu kaufen oder auch in Läden, Boutiquen oder Kaufhäusern in der Innenstadt?
Die ausgefallenen Artikel sind derzeit nur über den eigenen Online-Shop erhältlich.


Kann ich die edlen Artikel auch auf Online-Marktplätzen oder anderen Websites kaufen?
Alle Artikel sind ausschließlich über den eigenen Online-Shop erhältlich, es gibt die Artikel jeweils nur ein einziges Mal oder in limitierter Stückzahl als Kleinserie und diese werden auch nur im eigenen Web-Shop zum Verkauf angeboten.


Sind alle Artikel wirklich nur als Einzelstücke oder Kleinserien verfügbar?
Sie können sich darauf verlassen, dass alle Artikel definitiv nur ein Mal angefertigt oder als Kleinserie mit nur geringer Stückzahl hergestellt werden. Sollte ein Artikel ausverkauft sein, gibt es keine Möglichkeit mehr, ihn nachzubestellen.


Wo werden die Kleidungsstücke genäht?
Die Damenmode von Susanne Scharl wird ausschließlich in Deutschland hergestellt (Made in Germany).


Woher werden die Stoffe bezogen?
Die überwiegende Anzahl an Stoffen kommt entweder aus Italien oder enthält entsprechende Güte-Siegel, die eine faire Stoffherstellung gewährleisten.


Was bedeutet Bio-Stoff?
Genauere Infos zu den verwendeten Stoffen und Fachbegriffen finden Sie hier.


Wofür stehen die Abkürzungen kbA oder GOTS bei Bio-Stoffen?
Die Abkürzungen für die verschiedenen Siegel können Sie hier nachlesen.


Was ist die Philosophie?
Mehr zur Philosophie des Online-Shops finden Sie hier.


Warum sind die Kleidungsstücke teurer als in Kaufhäusern, Boutiquen oder Online-Marktplätzen?
Das hängt zum einen mit der komplett inländischen Herstellung zusammen. Zum anderen geht es auf die höheren Einkaufspreise für Stoffe, Zutaten, Einlagen, Knöpfe etc. zurück, die im Einkauf allesamt kostspieliger, aber auch hochwertiger sind als bei der üblichen Massenmode. Gerade zertifizierte Bio-Stoffe sind deutlich kostenintensiver als herkömmliche Stoffe, dafür erhält die Kundin auch ein fair produziertes Naturtextil aus Naturfasern.


Wie oft wird der Shop-Newsletter verschickt?
Der Newsletter wird etwa ein Mal pro Monat versendet und kann jederzeit wieder abbestellt werden.


Bei Fragen zum Sortiment: an wen kann ich mich wenden?
Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular.


Wenn gerade nichts Passendes für mich dabei ist, wie kann ich mich über neue Modelle informieren, um auf dem Laufenden zu bleiben und um kein neues Einzelstück zu verpassen?
Dazu bieten sich mehrere Möglichkeiten an: Die Anmeldung zum kostenlosen Newsletter, der regelmäßige Besuch der Seite Aktuelles oder die Verbindung mit dem Google+ oder Twitter-Profil des Online-Shops.


Ich bin Journalist und möchte über den Shop berichten: wo finde ich Pressematerial?
Freigegebenes Pressematerial finden Sie im Presse-Bereich. Um eine vorige Ansicht zur Freigabe des journalistischen Artikels wird gebeten.